Lackaufbereitung: Damit der Lack lange hält

Ältere Fahrzeuge und Oldtimer können mit einer professionellen Lackaufbereitung wieder zu altem Glanz zurückfinden. Eine fachgerechte Lackaufbereitung kann eine Neulackierung unter Umständen überflüssig machen. Aber auch Lackschäden, die im täglichen Gebrauch bei Neuwagen auftreten, lassen sich durch eine professionell ausgeführte Lackpflege und Aufbereitung deutlich minimieren.

Ein Schaden ist nicht der einzige Grund für eine Lackaufbereitung

Aber nicht nur sichtbare Schäden sind es, die eine professionelle Lackaufbereitung sinnvoll machen. Insekten oder Vogelkot lassen sich vom Autolack häufig auch durch eine sehr gründliche Wäsche nicht restlos entfernen. Mit der Zeit sorgen diese Rückstände dafür, dass der Lack unansehnlich wirkt. Hierbei bietet die professionell durch einen Fachbetrieb durchgeführte Lackaufbereitung Hilfe. Mit einer fachgerechten und intensiven Reinigung des Lacks werden auch tiefer sitzende Verunreinigungen gründlich entfernt. Durch den Einsatz besonderer Reinigungs- und Pflegemittel wird die Lackfarbe aufgefrischt und sogar Farbveränderungen oder kleinere Kratzer verschwinden vollständig. Bei größeren Beschädigungen werden nach gründlicher Vorarbeit auch Ausbesserungen durch das partielle Anschleifen, Grundieren und Auftragen von Lack in die Arbeiten mit einbezogen. 

Lackschutz durch Glass-Coating

Selbstverständlich kommt der Lackpflege innerhalb der professionellen Lackaufbereitung eine hohe Bedeutung zu. Schließlich soll der nun wieder wie neu erstrahlende Lack lange Zeit sein glänzendes Aussehen bewahren. Mit Hilfe von einer Professionellen Lackschutz (Glass–Coating) für den Lack sorgt die Lackaufbereitung dafür, dass dieses Ziel erreicht wird.

Ob Sie Ihr eigenes Fahrzeug optisch aufbessern, einen Oldtimer restaurieren oder beim Pkw-Verkauf einen guten Eindruck machen möchten, die professionelle Lackaufbereitung ist ein wirksames Mittel. Fachbetriebe bei MyHammer bieten Ihnen diese Dienstleistung in professioneller und fachgerechter Ausführung an. Vergleichen Sie die Angebote und erfreuen Sie sich an dem Ergebnis der Lackaufbereitung für Ihr Auto.


Die Lackversiegelung bewahrt das Fahrzeug vor Schäden

Die Zeiten, in denen der Fahrzeugbesitzer in regelmäßigen Abständen Stunden damit verbringen musste, sein Vehikel mit großer Mühe einzuwachsen, gehören dank der Lackversiegelung mittlerweile der Vergangenheit an.

Der Lack eines Fahrzeugs muss mehr können, als das Fahrzeug nur gut aussehen zu lassen und ihm eine bestimmte Farbe zu verleihen. Der Lack ist die Schutzschicht, die beispielsweise ein Auto vor Korrosion und ähnlichem schützen soll. Noch vor wenigen Jahren waren das Autowachs und die Autopolitur die einzigen Möglichkeiten, den Lack zu schützen und zu konservieren. Durch eine Lackversiegelung wird das mühselige Einwachsen und Polieren überflüssig

Wird ein Fahrzeug bewegt, stellt dies eine immense Belastung für den Autolack dar. Nicht nur Wind und Wetter nehmen Einfluss, auch der Staub und Schmutz in der Luft erweisen sich als regelrechte Geschosse, die auf den Lack mit hoher Geschwindigkeit aufprallen. Hinzu kommen kleine Steinchen, die von anderen Fahrzeugen aufgewirbelt werden und zu Beschädigungen im Lack sorgen. Im Gegensatz zu einer Versiegelung für den Lack ist Autowachs von sehr begrenzter Haltbarkeit. Hinzu kommt die Tatsache, dass sich Autowachs bei Hitze zu verflüssigen beginnt. In diesem Zustand zieht es Schmutzpartikel wie ein Magnet an und bindet sie mit dem Autolack. Die Folge ist ein Lack, der im Laufe der Zeit stumpf und unansehnlich wird.

Eine Versiegelung des Lacks ist eine effektive, moderne und zeitsparende Methode, um die Lackoberfläche vor allen Belastungen auf die bestmöglichste Weise zu schützen. Heute kommt vielfach die moderne Nano-Technologie zur Anwendung, soll eine Oberfläche, sei sie aus Kunststoff, Glas oder eben Autolack versiegelt werden. Das Ziel ist es, einen Schutz zu schaffen, der über möglichst lange Zeit allen Widrigkeiten widerstehen kann. Bevor es aber mit der Versiegelung losgehen kann, müssen einige Voraussetzungen geschaffen werden. So ist eine gründliche Reinigung des Lacks absolute Pflicht. Sind noch Insektenreste oder ähnliches vorhanden, würden diese ebenfalls mit versiegelt werden. Daher ist hier viel Fingerspitzengefühl im wahrsten Sinne des Wortes gefragt. Mit den Spitzen der Finger fühlt man noch vorhandene Unebenheiten und kann diese durch eine Reinigung oder ein entsprechendes Nachpolieren beseitigen.


Lackaufbereitung , Lackkorektur , Lackrestauration